Die Leute sagen immer: Casino gratis online spielen ist doch ziemlich suspekt. Andere wiederum meinen, das wäre das schönste auf Erden! Ja – was stimmt denn nun? Da niemand als Spieler geboren wird, muss man sich eben ein eigenes Bild machen und dabei auch kritische Stimmen zu Wort kommen lassen. Allerdings will ich hier gleich zu Anfang deutlich machen, dass wir hier weder Ablehnung noch wissenschaftliche Untersuchung machen, denn ich bin selbst ein Zocker wie er im Buche steht. Vielmehr geht es mir um die genaue und vor allem genaue Darstellung des Sachverhaltes, wie er eben bei Online Casinos als Phänomen der Freizeitbeschäftigungen auftritt. Ich werde hier auch keine lächerlichen Loblieder singen, sondern erklären, warum Gambling nicht nur faszinierend, sondern auch sinnvoll ist. Noch niemals zuvor ist wenigstens im Internet eine derart ausführliche Untersuchung geleistet worden und so machte ich es mir zur Aufgabe, alle Anfänger und Interessierten in die Welt von Deal or no Deal einzuführen. Ich tue das nicht nur aus reiner Menschenliebe, sondern auch aus Vernunft, denn es wäre einfach gemein und ganz sicher nicht richtig, mit den eigenen Kenntnissen und Erfahrungen hinter dem Berg zu halten. Warum? Nun, ganz einfach: Gambling ist wie keine zweite Sache völlig neutral und deshalb für so gut wie jeden Menschen möglich und für die meisten von ihnen ist es auch die Chance des Lebens! Wenn nun jemand wie ich, der so viel Erfolg (und ich betone das, denn Glück allein kann es nicht gewesen sein) hatte und hat, sich nicht den anderen Spielern mitteilt – wer soll es denn sonst tun? Mir geht es um Aufklärung und Berichterstattung und ich tue das weder aus Gewinnabsichten noch aus irgendwelcher missionarischer Verpflichtung. Ich will einfach nur für das Gambling werben, die Aspekte von Casino beleuchten und das Verständnis für dieses geniale Vergnügen wecken. Manchem mag das aufstoßen und man mag mich vielleicht für einen Agenten der Glücksspielindustrie halten, allein ich bin es nicht. Ich bin vielmehr ein Freund des echten und riskierenden Zockens und ich werde alles tun, um meine Leidenschaft auch in Zukunft zu verteidigen und sie jenen mitteilen, die daran interessiert sind. Denn es wäre doch eine Schande, wenn nur ein einziger potentieller Spieler übrig bleibt, der sich dem Spielen nicht annähern mag, weil er keine richtigen und glaubhaften Informationen dazu auffindet. Deshalb habe ich diese Texte verfasst und ich hoffe, damit vielen Leuten zu helfen, die jetzt noch auf ihre große Chance warten. Denn auch Casino Spiele erfordert nicht nur den Zuspruch des Glücks, vielmehr sind Ruhe und Vernunft genauso wichtig und es ist auch noch kein Gewinner einfach so vom Himmel gefallen, von Ausnahmen einmal abgesehen. Beim Zocken entscheidet Information und Erkenntnis über den Gewinn und meine Erlebnisse beziehungsweise Ansichten können dafür eine wichtige Grundlage darstellen. Ich werde deshalb genau darstellen, was ich für wichtig halte und ich werde zudem einen genauen Überblick zum Phänomen geben. Meine Leser sollten alles genau studieren und trotzdem ihre eigenen Schlüsse ziehen – denn spielen und damit risikieren muss jeder schließlich noch selbst. Es aber erfolgreich zu machen erfordert die Bereitschaft zum kreativen Einsatz wie zur mutigen Positionierung gleichermaßen.

Spieler hat es schon immer gegeben und damit die Urformen von Casino gratis online spielen ebenso. Wer sich ein bißchen mit Archäologie auskennt, der weiß um die sensationellen Funden in Hügelgräbern: Dort fanden die Forscher tatsächlich aus Elfenbein und vor allem aus Knochen geschnitzte Würfel, sogar von hölzernen Spielkarten und anderen Elementen des Gamblings wird berichtet! Das ist insofern interessant, als dass es die typischen menschlichen Eigenschaften des Mutes zum Risiko, aber auch die Sehnsucht nach Entspannung und Unterhaltung abbildet. Online Casinos gehört deshalb direkt in diese Tradition und die heutigen Erscheinungsformen gehen alle auf die Ursprünge der Menschheit zurück. Es fällt nicht schwer, sich die Urhorde oder die Gruppe der Altvorderen vorzustellen, die eng um das Feuer gerückt beieinander saßen und die mit ihren noch unvollkommenen Sprache Laute der Begeisterung ausstießen! Wer schon mal in einem richtigen Casino oder auch nur in der Spielhalle um die Ecke war, der kennt die dort oft genug zu hörenden Freudenrufe und die freudig erregten Wortmeldungen. Klar, wir sind keine Urmenschen mehr und unser Alltag ist viel subtiler und differenzierter und auch unsere Sprache ist eine ganz andere. Doch unsere Empfindungen wenn etwa bei Deal or no Deal der Jackpot aufleuchtet und die richtigen Treffer kommen, dürften sich von der Begeisterung der Urmenschen zumindest was die aktivierte Biochemie betrifft kaum unterscheiden. Und so hat man dann auch im Labor nachgewiesen, dass sich bestimmte Hirnregionen mit dem Gambling befassen und die dort aktivierten Prozesse mit ziemlicher Sicherheit auf Grundlegungen von vor tausenden Jahren zurückgehen. Sich am Spiel zu erfreuen ist damit dem Menschen ureigen und völlig normal und in diesem Licht betrachtet erscheint es gerade absurd, wenn sich einige Besserwisser hinstellen und wegen Casino aus vollen Rohren zu schiessen beginnen. Spielen ist menschlich und daneben auch kulturell besonders wertvoll, denn Spielen ernmöglicht Muße und Euphorie gleichermaßen. Die Arbeit allein vermag das nicht zu wecken, denn der Sinn des menschlichen Daseins besteht nicht nur aus Rackern und sich Abmühen, außer vielleicht für einige Puritaner. Aber deren Sichtweise interessiert uns hier nun wirklich nicht. Vielmehr wird klar, dass Sachen wie Casino Spiele ihren Kern in unserer Geschichte haben und das wir darauf sogar stolz sein sollten! Denn wenn die Menschen damals nicht den Würfel erfunden hätten, gebe es heute wahrscheinlich weder Kunst noch Wissenschaft, von Philosophie und vielleicht sogar Religion einmal ganz abgesehen. Spieler sind oft sehr kreative Menschen, die nicht nur um die Ecke denken können, sondern die auch bereit sind neue Wege zu gehen, sich auszuprobieren oder aber auch mal alles auf eine Karte zu setzen. Immer nur zu planen und jede Sekunde im Voraus zu kennen ist ziemlich öde und langweilig und wenn es das Gambling heute nicht in voller Pracht zu bewundern gäbe, würde es ganz sicher schnell jemand erfinden. Verbote dagegen gab es schon immer und immer schon waren sie Ausdruck der Unsicherheit, aber auch der Sucht der Mächtigen nach Kontrolle und Macht. Spieler lassen sich meistens nicht kontrollieren, sie wollen Spaß und sind zugleich zum Risiko bereit. Damit stellen sie auch eine natürliche und vor allem: menschliche Opposition zu allen Langweilern und Puritanern dar, deren Sichtweisen unseren Planeten zu einer öden Kulturwüste machen würden.

Als dann das Internet erfunden und auch der breiten Masse zugänglich gemacht wurde, ergaben sich ganz neue Möglichkeiten für Spieler. Plötzlich war Casino gratis online spielen für jeden machbar und verfügbar und die Zeiten, in denen sich Analphabeten von Türstehern wie Götter aufführen konnten, waren endgültig vorbei. Vorbei war es mit Garderobenzwang und nerviger Kostümierung, vorbei auch mit hohen Eintrittsgeldern und kalten Buffets. Endlich konnte man von Zu Hause aus zocken und das rund um die Uhr und ohne jedes Limit. Allerdings dauerte es dann noch eine Weile bis das Angebot richtig ausgebaut war und die ersten Gehversuche des Gamblings im Netz waren kaum ernstzunehmen. Aber wenn ich heute Online Casinos in die Suchmaschine eingebe, dann erscheinen so viele Treffer, dass ich es immer noch nicht richtig glauben kann. Das ist dann für Spieler wie Weihnachten und Ostern zusammen und es überrascht mich auch an dieser Stelle nur wenig, wenn die Glücksspielindustrie gerade im Internet traumhafte Zuwachsraten erzielt. Denn neben der Verfügbarkeit bietet das Netz natürlich auch eine sehr angenehme Anonymität. Früher mussten wir uns leider oft genug ein bißchen beschämt in die Spielothek schleichen und stellten dort nicht selten fest, dass unser Lieblingsgame entweder nicht vorhanden, gerade besetzt oder außer Betrieb war. Manche Zocker sind da regelrecht ausgerastet und ich kann das auch irgendwo verstehen. Wer spielen will, der will nicht jeden sinnlosen Kompromiss mittragen und schon gar nicht will er sich hintergehen lassen! Das Lieblingsspiel soll es sein und ein Ersatz ist da schwer vorstellbar. Aber gut, wir mussten eben damit leben und ich kann auch aus diesem Grund das Internet nur loben und seine Verbreitung aus vollstem Herzen begrüßen. Dort findet jeder Zocker alles was er sucht und das auch noch richtig schnell. Die Anbieter erweitern ihre Programme und listen alles an Spielen auf, was jemals programmiert wurde. Garantiert ist Deal or no Deal zu finden und herausragend spielbar. Die Plattformen wurden immer besser und haben heute ein Niveau erreicht, dass sich von dem eines echten Casinos kaum mehr unterscheidet – die heutigen Rechnerleistungen machen es möglich. Wir können heute nach Herzenslust zocken und uns gegenseitig duellieren, so oft und so lange wie das jeder möchte. Auch brauchen wir uns bei Casino keine Sorgen mehr um die Folgen zu machen, denn das Internet ermöglicht problemlosen Zahlungsverkehr und stellt sogar umfangreiche Vergünstigungen zur Verfügung. Doch dazu später noch mehr. Trotzdem ist das Netz kein rechtsfreier Raum und die Anbieter unterliegen sehr wohl behördlichen Kontrollen. Unser Geld und unsere Einsätze sind bei Casino Spiele sicher, das ist absolut kein Problem. Im Internet zu zocken ist mittlerweile für so viele Menschen selbstverständlich, dass sich die alten Zeiten kaum noch vorstellen lassen. Heute muss sich niemand mehr schämen oder rechtfertigen, denn jeder kann seine Leidenschaft auch im Verborgenen und immer wieder mal nebenbei pflegen. Das ist völlig in Ordnung und hat die Spieler von der Last ständiger Ausreden befreit. Einfach nur den PC einschalten, einwählen und losspielen – davon haben die Menschen seit Ewigkeiten geträumt. Für uns ist dieser Traum nun Wirklichkeit geworden.

Die Vielfalt der Casinospiele ist geradezu unendlich. Für die Erfinder und die Hersteller der entsprechenden Systeme ist Casino gratis online spielen immer eine immense Herausforderung, denn sie müssen Zufall und menschliches Vermögen in Einklang bringen. Dabei gilt es weder zu schwer noch zu einfach zu programmieren und so ist es kein Wunder, dass viele der Games im Internet eine sehr lange Geschichte und ihre Ursprünge in längst vergangenen Zeiten haben. Sie wurden damals zum Zeitvertreib konstruiert und ihre moderne Erscheinungsweise ist meistens nur eine Übertragung mittels technischer Variationen. Wir können uns glücklich schätzen, Online Casinos genießen zu können und dabei auf die neusten Ansätze zurückzugreifen. Wir brauchen nicht um ein Brett hocken, das irgendwann kaputt geht oder bei dem irgendwelche Teile fehlen, die beim Umzug oder sonstwie verloren gingen. Unser Computer bietet alles an, was wir wünschen, wir müssen nur die richtigen Seiten auswählen und schon sind wir mitten in der Welt von Deal or no Deal. Aber der Reihe nach. Zunächst geht es beim Gambling immer um persönliche Vorlieben und der Spieler selbst sollte entscheiden, was er denn gerne zocken will. Da gibt es dann Kartenspiele, die viel auf Taktik und strategische Planung setzen und die große Runden und Duelle ermöglichen. Sowas ist für Zocker mit guten Nerven geeignet, die gern bluffen oder sonstwie in der Lage sind, ihre Umwelt zu täuschen und in die Irre zu führen. Da diese Eigenschaften manchmal Probleme verursachen, sie aber nun mal so manche Persönlichkeit ausmachen, sollten die betreffenden Leute einfach gamblen und ihre Fähigkeiten dort gewinnbringend einsetzen. Echte Spieler haben eben kein Problem mit Tricks und Täuschungen und die Kenntnisse des Siegers werden umgehend anerkannt. Wer hingegen mehr dem Zufall und dem eigentlichen Glück zuneigt, kann es bei Casino auch mit Slots oder dem allseits bekannten Roulette versuchen. Dort setzt er dann bestimmte Beträge auf einen bestimmten Ausgang und wenn man genug Geduld und Verstand aufbringt, klingelt dort die Kasse ebenfalls. Gerade Individualisten, die auch entspannen wollen und keine Duelle lieben, kommen dabei auf ihre Kosten. Zuletzt gibt es auch noch die sozial verträglichen Lottogames, zu denen etwa auch Bingo gehört. Meist in Runden gezockt, sind sie oft sehr lustig, haben aber oft eine sehr geringe Gewinnwahrscheinlichkeit. Freilich sind die möglichen Verluste eher niedrig, so dass Tendenzen wie Spielsucht gar nicht erst aufkommen. Und für alle Sportfans bieten sich Wetten auf den Ausgang von Ereignissen an, manchmal bieten Inhaber von OnlineCasinos auch das Setzen auf politische Wahlen oder selbst auf die Gewinner des Nobelpreises an. Wer darauf steht, kann es versuchen. Auf jeden Fall ist Glücksspiel vielfältig wie sonst kaum etwas und wohl auch deshalb so beliebt und überall verbreitet.

Bei Deal or No Deal handelt es sich um eine Art Gesellschaftsspiel, das große Gewinne verspricht – wenn man die richtigen und in diesem Fall eben eiserne Nerven hat. Vielleicht kennt der eine oder andere Zocker das Game auch aus dem Fernsehen. Dort wurde und wird es immer mal wieder ausgestrahlt und von dem ziemlich idiotisch auftretenden Moderator (zumindest in Deutschland) bleiben mir eben die Duelle in Erinnerung. Strenggenommen ist das Prinzip sehr einfach, wenig komplex – und doch von so vielen Faktoren abhängig, dass sich eine gelegentliche Spielsucht durchaus entwickeln kann, auch wenn sie in diesem Fall als ziemlich harmlos eingestuft werden kann. So geht es immer um Koffer und um deren Inhalte. Koffer? Jawohl, denn die Spieler müssen bei Deal or No Deal erraten, was sich darin befinden könnte und eventuell auf die Aufklärung darüber setzen. Da es eine bestimmte Anzahl an Koffern gibt und nach und nach deren Inhalt gelüftet wird, kann sich der Zocker mit der Zeit immer besser ausmalen, was ihn erwartet und er kann auch entsprechen mutig oder taktisch agieren. Denn der Spielleiter kann die Entscheidungen des Spieler konterkarieren, indem er dem Zocker Geldbeträge anbietet – in Austausch gegen dessen Entscheidungen! Das ist so spannend, dass man manchmal gar nicht weiß, was man machen soll und nur die mutigsten unter den Zockern können sich voll und ganz auf das Game einlassen. Im Fernsehen hyperventilierte dieser blondierte Spinner zwar immer wie ein HB-Männchen wenn eine Entscheidung anstammt, was zugegeben manchmal eine Qual nur beim Hinsehen war. Aber gut, glücklicherweise können wir eben auch im Netz selber spielen und müssen uns nicht den Schwachsinn dieses Aushilfsmoderator ansehen. Nein, wir sind selbst aufgerufen etwas zu tun und wir haben einen kalten, neutralen und doch so ungemein aktiven Computer gegen uns. Je weiter wir bereit sind zu gehen, desto höher können die Gewinne ausfallen! Wer sehr weit kommt und die Koffer einen um den anderen ausschaltet, dem wird das Programm immer höhere Beträge anbieten, welche sich manchmal annehmen lassen – vorausgesetzt, man ahnt den Inhalt der noch verbliebenden Gepäckstücke. Denn davon hängt alles ab und es überrascht kaum, dass viele Spieler lieber Pokern als sich diesem nicht selten unfassbaren Nervenkitzel auszuliefern. Ich verstehe das vollkommen, will aber trotzdem jeden mal zu einer Proberunde auffordern, da dieses Game so unendlich viel verspricht und auch einhält. Es kommt immer auf unsere Nerven an und wenn wir mutig genug sind, wird sich niemand zwischen und und die anvisierten Gewinne stellen! Das Prinzip ist simpel und schnell verstanden.

Bevor man sich jedoch komplett in die Welt des Zocks bei Casino gratis online spielen versenken kann, muss man natürlich die geeignete Plattform finden, auf der es angeboten wird. Das klingt leichter gesagt als getan, denn im Vergleich zur Spielhölle im Heimatort und selbst zum größten Casino der Welt ist das Internet immer noch viel größer, als sich mancher Spieler das überhaupt vorstellen mag. Es wimmelt von Betreibern und leider ist da auch manches schwarze Schaf darunter. Dazu gleich noch mehr. Wenn ich nun einen Anbieter finden will, der voll und ganz zu mir passt und der meine Bedürfnisse bei Online Casinos vollauf befriedigt, muss ich zunächst einmal wissen, ob ich lieber einen spezialisierten und damit zwangsläufig was die Quantität angeht eingeschränkten Betreiber suche oder lieber aus der ganzen Vielfalt des Gamblings schöpfen möchte. So gibt es Spieler, die lieben nur ein Game und wollen es nach allen Seiten ausreizen. Sie erwarten jede Menge Informationen und Neuigkeiten und wer zu ihnen gehört, der will sich vielleicht auch mal direkt auf der Seite mit anderen Spielern über Deal or no Deal austauschen. Glücklicherweise wird dieses Bedürfnis bedient und es haben sich viele Betreiber auf bestimmte Spiele ausgerichtet, sie bieten Innovationen und jede Menge Infomaterial. Auf der anderen Seiten lieber viele Zocker auch bei Casino die Abwechslung und das völlig zu Recht! Denn das Gambling wird quasi jeden Tag neu erfunden und es wäre vermessen, mit irgendwelchen Limiten was die Gestaltung und Herausgabe neuer Spiele angeht, zu rechnen. Vielmehr geben sich Hersteller und Programmierer jede Mühe, um die Fans mit neuen Versionen zu überraschen. Das ist dann eine Riesenfreude für uns, wenn wir was neues entdecken und es gleich spielen können! Gute Anbieter wissen das und bemühen sich ständig um Lizenzen und die erforderliche Software. Überhaupt sollte die Software immer auf dem aktuellsten Stand sein und weder Verzögerungen noch Ruckeln im Spielablauf zulassen. Auch sollte alles mit rechten, das heißt: neutralen Dingen zugehen, denn wenn sich der Verdacht einschleicht, man habe es mit einem System zu tun, das nur dem Betreiber nützt, ist das natürlich keine gute Sache. Zwar passiert das erstaunlicherweise selten, aber es kommt eben vor, dass manche Anbieter die Fans bei Casino Spiele einfach nicht gewinnen lassen. Zwar fallen sie dann auch schnell durch den Rost des Markes, äußern sich die betrogenen Spieler in der Regel sehr schnell und heftig, doch ist es eben trotzdem eine mächtige Krux, wenn man so etwas betroffen ist. Deshalb sind lange am Markt aktive Anbieter sicher eine verlässliche Größe, während man jungen Betreiber von Internetcasino immer auch skeptisch begegnen sollte – ohne dabei auf den Test zu verzichten! Wer das Gefühl hat, dass der Anbieter zum ihm passt, der kann sich dann auch gleich mit den weiteren, ungemein wichtigen Aspekten beschäftigen.

Als man früher ins Casino ging, war das erste, um was uns die Angestellten baten, unsere Kohle. In der Automaten-Spielothek war das nicht anders und oft reichte unser Kleingeld eben nicht für so viele Runden, wie für das nachhaltige Gewinnen nötig war. Wir mussten ständig nachschießen und es ist deshalb kein Wunder, wenn sich selbst hartgesottene Spieler bei Casino gratis online spielen ein wenig skeptisch am Kopf kratzen und meinen, dort würde dort noch viel mehr abkassiert und das Geld noch viel schneller verschwunden, als das bisher schon der Fall war. Freilich liegen sie damit völlig falsch, denn das Internet hat eine Form des kostenlosen und damit so gut wie Risiko freien Spiels hervorgebracht, wie es das in der Geschichte noch niemals zuvor gegeben hat: Den Bonus. Dieses Angebot gibt es eben erst seit kurzen und es ist eng mit dem Auftreten der ersten Anbieter von Online Casinos im Online-Bereich verbunden. Denn um Kunden und damit Zocker auf ihre Webseiten zu locken, versuchen die Betreiber natürlich alles Mögliche und was zieht denn mehr als bares Geld? Zugegeben, auch hier wird weder Kohle verschenkt noch zum Fenster hinausgeworfen, vielmehr gibt es für die Inanspruchnahme des Bonus immer einige Bedingungen, die aber kaum der Rede wert sind. Eine bestimmte Anzahl an Spielen im Monat gehört dazu, ebenso eine etwas umständliche Verrechnung mit dem erspielten Gewinn. Das ist aber eigentlich unwichtig, denn der Spieler wird durch den Bonus bei Deal or no Deal vor Verlusten bewahrt und kann sich ganz in Ruhe und mit der nötigen Geduld seinem Zock annähern. Dadurch wird er ihn viel besser verstehen lernen als wenn die Uhr ständig tickt und die gierigen Automaten immer neue Einsätze einfordern! Das Verfahren ist ganz simpel und bei so gut wie allen Betreibern in etwa gleich: Man zahlt etwas ein und bekommt einen je nach Anbieter unterschiedlich hohen Zuschlag. Das kann von 200 Prozent bis in die Vierstelligkeit reichen und hängt auch von den Wünschen und Gewohnheiten der Spieler ab. So bekommen Zocker, die auch bei Casino häufig spielen, natürlich viel mehr Vergünstigungen als seltene Besucher oder reine Fun-Spieler. Der Bonus wird dann nicht selten wöchentlich offeriert und lässt sich jedes Mal aufs Neue in Anspruch nehmen. Wer smart ist, sichert sich gleich bei mehreren Anbietern dieses famose Produkt und kann dadurch entspannt am echten Gewinnen arbeiten. Nichts ist einfacher als der Bonus und er stellt eben deshalb auch ein ganz wichtiges Auswahlkriterium dar! Jeder Spieler sollte seine Anbieter daraufhin überprüfen und sich auch vor neuen Marktteilnehmern nicht verschließen. Denn diese versuchen natürlich alles, um die bestehenden Strukturen aufzubrechen und Erfolg, sprich: Spieler, zu bekommen! Sie bieten dann zum Teil astronomisch hohe Boni an, die jeden Verlust auf lange Zeit ausschließen. Es empfiehlt sich, von Zeit zu Zeit zu vergleichen und auch auf Sonderprogramme wie Treueboni und dergleichen zu achten. Einfacher ging Gewinnen noch nie – Casino Spiele im Internet macht´s möglich! Wer darauf verzichtet, nur weil er zu faul zum Vergleichen ist, lässt sich eine Chance entgehen, wie es sie bisher noch nie gegeben hat. Sie in möglichst großem Umfang zu nutzen ist erste Spielerpflicht.

Eine ganz andere Frage, die wie ich meine viel wenig beachtet wird, ist der Kundenservice eines Anbieters. So sind viele Spieler bei Casino gratis online spielen nur am Zock selbst, vielleicht an der Grafik, dem Angebot und am Bonus interessiert. Das mag ja auch alles sinnvoll sein, doch was passiert, wenn es mal ein Problem gibt? Zum Beispiel kann Online Casinos mal nicht richtig funktionieren, auch wenn das natürlich softwaretechnisch eher selten vorkommen mag. Oder eine Auszahlung funktioniert und so weiter und so fort. Man stelle sich dann vor, der Betreiber der Plattform habe nur Öffnungszeiten zwischen 9 und 18 Uhr, wochentags, ohne Ausnahme. Und das Problem tritt in einer Samstagnacht auf! Was dann? Der freundlichen Stimme auf einem Tonband zuhören, die vielleicht auch noch kostenpflichtig ist? Und bis Montag warten, bis man mal einen Mitarbeiter erwischt? Das ist ja nun wirklich keine Alternative und die Spieler sollten sich stets auf den besten Service verlassen können. Dazu gehört nunmal eine ständige, immer bestehende Erreichbarkeit und wer bereit ist, dabei Abstriche zu machen, braucht sich über Schwierigkeiten später nicht zu beklagen! Auch glaube niemand, dass solch ausgefeilte Kundendienste mittlerweile Standard sind – das Gegenteil ist der Fall! So mancher Betreiber versucht bei Deal or no Deal gerade an den Mitarbeitern zu sparen und setzt auf anonyme und in der Regel kompetenzlose Callcenter. Die dortigen Mitarbeiter haben meistens gar keine Ahnung von den Bedürfnissen der Zocker und helfen im Zweifelsfall vielleicht gleich, aber ungenügend. Genauso wichtig ist darüber hinaus die maximale Sicherheit einer Seite: Es kommt immer auf die höchstmögliche Verschlüsselung an. Denn wie wir alle wissen, werden auf den Internetseiten der Online Casinos ähnlich hohe Beträge bewegt wie bei der Börse oder auch in Bankgeschäften im Allgemeinen. Das lockt Hacker aller Art und die werden sich kräftig bedienen, natürlich bei den Spielern und deren Einlagen, wenn man ihnen nicht mit aller Macht Einhalt gebietet. Es soll ja ganze Organisationen geben, die gezielt nach Betreibern mit Sicherheitsmängeln suchen und die im Fall der Fälle dreist und unverfroren Gelder von Konten transferieren. Die Spur führt dann meistens ins Nichts und den Anbieter zu verklagen hat wenig Sinn: Dieser weist nämlich sehr wohl in den AGB´s auf die verwandte Verschlüsselung hin und kann sich stets darauf berufen, dass doch jeder Spieler diese Geschäftsgrundlagen anerkenne und eigentlich zu studieren habe. Das Risiko Geld zu verlieren liegt weniger im Zock selbst, sondern vielmehr auf solchen Gebieten! Gute Anbieter werben auch hier offensiv mit ihrer Sicherheit und sie sind definitiv jenen vorzuziehen, die dieses Thema bei Casino Spiele stiefmütterlich behandeln. Denn was nützt der schönste Gewinn, wenn das Geld plötzlich verschwindet und sich niemand dafür haftbar machen lässt? Gar nichts und es ist deshalb unser aller Pflicht darauf zu achten. Wir handeln als Spieler immer auch als selbstverantwortliche Subjekte und sollten uns weniger auf die Vertrauenswürdigkeit der Betreiber verlassen. Diese wollen natürlich auch verdienen und manche unter ihnen sparen dann eben dort, wo es am einfachsten ist: Bei der Sicherheit und beim Kundenservice. Eine Lizenz für ein Game nicht zu erwerben schmälert schließlich das Angebot und die Höhe des Bonus bestimmt über den Grad der Bekanntheit, Umstände also, bei denen die Betreiber niemals zu wenig investieren werden. Das sollte man immer im Hinterkopf haben.

Und wie sieht es mit Tricks aus? Manipulationen? Sicher sind das die größten Träume der Zocker und ich kann das auch völlig verstehen. Niemand kommt zum Sieg ohne ein bißchen Pfiffigkeit! Aber leider wird das eben auch von vielen Idioten ausgenutzt, die sich einfach nur einbilden, über ein angeblich todsicheres System zu verfügen und die andere Spieler bei Casino gratis online spielen in die Irre führen. So berichten angeblich supersmarte Spieler im Netz von Abkürzungen und verweisen stolz auf die eigenen Gewinne. Abgesehen davon, dass sich das sowieso nicht nachprüfen lässt, stellt sich doch die Frage, wie die Berichte eigentlich entstanden sein sollen? Gibt es denn tatsächlich Zocker, die hunderte und tausende Runden durchhalten und dabei nichts tun, nur um in der tausendundersten Runde dann den Jackpot gewinnen? Das ist doch absurd und in so gut wie allen Fällen an den Haaren herbeigezogen. Denn die angeblichen Systeme, nach denen man nur zählen muss und alles unverändert lässt, sind doch von den Programmierern längst bedacht worden. Die Programmierer würden sich zum Affen machen, wenn so etwas funktionieren würde und einige wenige, die vielleicht besonders viel Zeit haben, davon profitieren, während der gutmütige Zocker ständig in die Röhre schaut. Vielmehr achten sie auf totalen Zufall, der sich allein durch das eigene Risikomanagement und durch die persönliche Einsicht beeinflussen lasst. Das ist das ganze Geheimnis und entsprechende Berichte sind immer mit äußerster Vorsicht zu genießen. Man stelle sich nur mal vor, jemand würde ein Zählsystem durchführen, endlos spielen und am Ende würde sich herausstellen, dass es nicht funktioniert – weil die Betreiber den angeblichen Trick schon längst kennen und entsprechend reagiert haben! Da ist dann viel Geld futsch, das man viel lieber sinnvoll hätte einsetzen können, um bei Online Casinos auf die richtigen Treffer zu setzen. Das kapieren manche einfach nicht und sie verzocken ihr ganzes Kapital in solchen falschen Hoffnungen. Ich rate von der Befolgung angeblicher Tricks ab und fordere vielmehr dazu auf, meinen Weg der Vernunft und der Einsicht zu gehen. Es ist viel besser, ein Gefühl für ein Game wie bei Deal or no Deal zu gewinnen und dann gemäß den Anforderungen zu reagieren. Ein Computerprogramm ist schlauer als wir, das sollten wir einfach anerkennen und es lässt sich auch von den schnellsten Zählern nicht überlisten. In der Spielhalle mag es vielleicht den einen oder anderen Trick gegeben haben, im Netz erscheint das unmöglich und auch grotest. Denkt man denn im Ernst, dass sich die Betreiber von Casino Spiele an der Nase herumführen lassen und bereitwillig ihre Jackpots an Betrüger ausschütten? Nein, denn sie kennen alle Tricks und werden immer schneller sein als der jüngste Hinweis auf einen Trick. Schließlich müssen sie ihre Glaubwürdigkeit und damit das Versprechen auf absolute Gleichheit wahren und sie werden garantiert mit allen Maßnahmen gegen solche Hinweise vorgehen. Klar, es dauert eine Weile, bis man ein Spiel verinnerlicht, die Abläufe verstanden und das Risiko anzupassen gelernt hat – aber es ist der auf jeden Fall beste und zugleich effektivste Weg, um reich zu werden. Abkürzungen können sehr gefährlich sein und am Ende nur einen Verlust der Kapitals bedeuten. Wenn aber das Kapital alle ist, bringt man sich leichtfertig um die echten und wahrhaftig großen Chancen, die das Gambling für uns alle bereithält.

Zum Abschluss kann ich mich nur nochmal für die Aufmerksamkeit und für die Geduld der Leser bedanken. Ich habe einen Überblick im Großen versucht und fordere alle Spieler und solche, die es noch werden wollen, zum baldigen Zock auf. Im Internet ist da so einfach, dass man schon mit dem Klammerbeutel gepudert sein muss, um dort nichts zu gewinnen. Die Vorteile liegen mit der Verfügbarkeit, den Boni-Systemen und der umfangreichen Auswahl klar auf der Hand. Und endlich bekommen wir Spieler bei Online Casinos die uns gebührende Aufmerksamkeit. Die Zeit des Versteckens und des ein wenig beschämten Rechtfertigens ist jetzt endgültig vorbei. Endlich können wir unserer Leidenschaft so oft und so viel frönen, wie wir das für richtig halten und es dürfte die Welt schon bald um viele wohlhabende Zocker reicher sein. Das ist doch eine wunderbare Entwicklung, die es mit aller Konsequenz zu unterstützen gilt. Und sogar die Politik beginnt sich langsam zu bewegen: War das Glücksspiel jahrhundertelang immer nur eine Frage von Nischen und von Verboten, von ungerechter Besteuerung und Ächtung, müssen die Rechtsvertreter dem neuen Trend zur globalen Ausbreitung auch von Deal or no Deal Rechnung tragen. Sie wissen, dass sich schlecht gegen die Massen auf Dauer regieren lässt und so werden gerade in Deutschland Liberalisierungen durchgesetzt, die noch vor Kurzem undenkbar erschienen. Auch andere Länder ziehen mit und sie folgen damit auch nur dem Anbruch eines neuen Zeitalters. Die Zukunft liegt im Gambling, da muss man sich nur mal das wachsende Angebot im Netz und die riesige Community anschauen. Sie alle wollen nur ihren Spaß und dabei kräftig abräumen, eine eben wie eingangs beschrieben zutiefst menschliche Eigenschaften. Wenn nun der Glücksspielmarkt von den alten Fesseln mehr und mehr befreit wird, ist das nur gerecht und völlig dem Zeitgeist angemessen. Die alten und großen, berühmten Zentren des Gamblings wie Las Vegas oder Macau werden zwar auch weiterhin wie regionale Magneten wirken, das Internet jedoch wirkt und verändert global. So kann ich heute egal wo ich auf der Welt bin über einen Telefonanschluss mich bei meinem Anbieter anmelden und fröhlich losspielen, ich bin niemandem Rechenschaft schuldig und muss keine langen Wege mehr in Kauf nehmen. Spielen wird damit zum Alltag und es gibt sogar schon Unternehmen, die mit diesen Ideen an die Börse gehen. Kaufen! würde ich sagen und damit auf einen Trend setzen, der sich immer weiter fortsetzen dürfte. Es geht nicht mehr darum, das Gambling und Casino Spiele irgendwie zu verteufeln, wer solches unternimmt, sitzt auf einem absteigenden Ast. Heute sollte jeder, der ein bißchen Ahnung von der Zukunft hat, uns Zocker hofieren und erkennen, welche kreative und entspannende Wirkung im Glücksspiel liegt. Wir sind befreit und können locker und lässig unsere Runden zocken, ganz ohne Verbote und gesellschaftliche Beschränkungen. Es gilt, hier und heute nach dem gewinnen zu streben und wer die von mir beschriebenen Aspekte nachvollzieht, der wird schon bald große Veränderungen im Leben erfahren. Abkassieren heißt die Devise und dabei eine Entlastung vom Alltag erfahren, wie sie sonst nirgendwo möglich ist. Casino gratis online spielen ist die Zukunft – nutzen wir sie!

 

Share →
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On YoutubeCheck Our Feed